Infinito

Infinito – macht jede Wand zu einem Einzelstück

Wandoberflächen in exklusiven Designs ob

  • Betonoptik
  • Pietra spaccata (gebrochener Stein)
  • Relief-Strukturen
  • Travertin-Imitationen
  • Pietra levigiata (glatt verpresste Wandoberfläche)

Dekorativer Kalkputz mit ausgewählten Zusatzstoffen, wie Marmorpulver in unterschiedlicher Körnung und Mineralien. Infinito ist Schimmel- und Bakterien hemmend. Das Material besitzt eine sehr gute Fülleigenschaften. Je nach Wunsch kann man es dünn, mittel und dick auftragen

Anwendbar: für innen und außen geeignet.

Verbrauch: ca. 0,6 – 1,8 kg/mq

Lieferzustand: Weiß

Abtönbar mit Kit Pigmentpaste oder Oxyd Pigmente

  • Verbrauch 1.3-1,8 qm pro lt

ab 42,00 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
  • Farb/Nr. wählen
    • 0 €
    • 3.2 €
    • 6.9 €
    • 15.6 €
    • 5.5 €
    • 15.8 €
    • 39.1 €
    • 22 €
    • 42 €
    Reset options
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Infinito

Der Kalkputz – so vielseitig wie kein anderes Material

Hochwertiger mineralische Belag auf der Grundlage von Löschkalk. Schimmel und Bakterien hemmend durch natürliche Alkalität. Hohe Wasserdurchlässigkeit und Geschmeidig in der Verarbeitung.

Für diese Oberflächen ist Infinito (Pietra spaccata) anwendbar

  • Alle Innenbereiche sowie Außenbereiche für Imitationen von Betonoptiken, Steinoptiken oder Metalloptiken
  • Besonders geeignet für fugenlose Badoberflächen

Infinito Marmor Putz selber machen – für Ihren persönlichen Loftcharakter 

Da Infinto ein sehr breites Spektrum an Gestaltungsspielraum zulässt, geben wir ein Beispiel der Gestaltungslinie “Pietra spaccata” (gebrochener Stein)

Untergrundbehandlung

  • Der Untergrund muss planeben, tragfähig, trocken, sauber, staub- und fettfrei sein.
  • Mit der Rolle eine Schicht PRIMAINFINITO (Haftgrundierung) mit 20% Wasser verdünnt auftragen.

 

1) Schritt

  • Nach Trocknung der Grundierung, PRIMAINFINITO mit unserer einseitigen zackigen GLÄTTEKELLE STILLIGHT STILSAW von Marmorino Tools Infinto in der gewünschten Schichtstärke aufziehen und gleichzeitig mit der glatten Seite in die gewünschte Richtung

2) Schritt

  • Anschließend benötigt man unser spezielles Werkzeug  TEXTUR-STUPFRBÜRSTE, um die gewünschte Struktur (Pietra spaccata)  zu erzielen.
  • Es ist wichtig hier mit einer Schrägstellung des Werkzeuges zu arbeiten, so kann man die beste Imitation eines gebrochenen Steins erzielen.

3) Verdichtung

  • Nach und während der Trocknungsphase erscheinen in der Fläche helle und dunkle Zonen –der Beginn der Verdichtung.
  • Wo die Zeichnung der Struktur ist, muss geglättet werden
  • An den glatten Stellen stärker verdichten
  • So erzielt man den besten Effekt

 

Nachbehandlung und Farbgebung 

  • Einige Minuten nach der Verdichtung ist die Wand etwas trockener
  • Hier beginnen wir nochmals die Oberfläche zu glätten und zu verpressen
  • Wenn gewünscht kann man hier die Oberfläche noch mit
  • Optional: Auftrag einer Effektfarbe oder eines Schutzüberzugs nach ca. 24 Stunden mit unserem STYLE ANTICO

Trockenzeit bei +20 °C

Verbrauch
ca. 1,5 – 2,0 kg/m² auf vorgearbeiteten, glatten Flächen

Farbkarte

*Bitte bedenken das aufgrund verschiedene Monitor Auflösung, das zu leichte visuelle Abweichung kommen kann, und sin daher richtungweisend anzusehen und nicht bindend.

bei Gebinde GrößeTMXF
20 kg1 x 100 ml2 x 100 ml6 x 100ml
5 kg1 x 25 ml2 x 25 ml6 x 25 ml
Kit Pigment Nr: 301 – 302 – 304bei 20 kg 4 x 300 mlbei 20 kg 1 x 300 ml

Farbtöne: In 3 fertig unterteilten Pasteneinheiten zur Erzielung von je 3 Helligkeitsstufen.

Video-Anwendung

Frage über Infinito

    0
    Dein Warenkorb
    • No products in the cart.
    /* Omit closing PHP tag at the end of PHP files to avoid "headers already sent" issues. */